Martin Wiese - Steinbildhauer und Steinmetzmeister

Weitere Unikate - Galerie




Bitte klicken Sie das gewünschte Bild an, um es zu vergrößern....

Der Mongolische Tänzer - Feuerskulptur - , 2011

Feuerskulpturen sind eine kurzlebige Geschichte ... es muss schmerzen und begeistern zugleich, wenn es brennt ...

Im Jahr 2011 habe ich aus Anlass des 10 jährigen Bestehens meines Ateliers am Maierhof, die Feuerskulptur "Der Mongolische Tänzer" geschaffen.
Aus einer Weißtanne gehauen, Durchmesser 90 cm und 280 cm hoch, farbig gefaßt, mit Haaren aus Messing Erodierdraht.
Gegen fünf Uhr morgens fiel schließlich der Kopf hernieder, insgesamt 48 Stunden brandte und rauchte die Skulptur ...


> zurück zur Übersicht



Impressum