Martin Wiese - Steinbildhauer und Steinmetzmeister

Referenzen

Die Skulptur Cosmea Gialla in der Ausstellung JonnyB. in D- 79295 Laufen
Animation der Skulptur in den Imageprospekt des Brüggehauses Aufbau der Skulptur im Brüggehaus während des Umbaus Die Skulptur nach Abschluß der Umbauarbeiten Die Skulptur nach Abschluß der Umbauarbeiten
Bitte klicken Sie das gewünschte Bild an, um es zu vergrößern....

COSMEA GIALLA, Ankauf für das Brüggehaus Hamburg, 2015

Die Firma GEFO Reederei in Hamburg hat für ihren neuen Standort in Hamburg, Raboisen 5, die Skulptur "Cosmea Gialla" erworben.
Der gewünschte Standort liegt im Hochgeschoss des Eingangsfoyers des Gebäudes - direkt neben dem verglasten Aufzug. Ein Transport über die Treppe, die zum höher gelegenen Foyer führte, war ausgeschlossen. Die Skulptur wurde somit in ihre zwei Bestandteile zerlegt und über einen separaten Aufzug, der von der Tiefgarage ins Foyer führte, auf die höher gelegene Ebene gebracht.
Es war schon etwas aufwendig die zerlegte Skulptur zum Standort zu tranportieren, schwieriger war es nun bei der verhältnismäßigen geringen Deckengehöhe dieses Geschosses den Kopf mittels eines Portalkrans wieder aufzusetzen. Es ging um wenige Zentimeter ! Hiernach wurde die komplette Skulptur mit einem Hubwagen um zwei Meter in die Nische neben dem Aufzug verschoben und auf Hölzer gestellt, um den Hubwagen entfernen zu können. Nunmehr musste die Skulptur mit Manpower und Hebelkraft von den Hölzern auf Bodenniveau gebracht werden.
Nach insgesamt fünf Stunden war es dann soweit. COSMEA GIALLA hatten ihren neuen Standort erreicht !
Von der Strasse aus sieht man die Skulptur durch den sehr großen verglasten Eingang, bei Dunkelheit wird sie von einem integrierten Deckenstrahler in Szene gesetzt.

zurück zur Übersicht


Impressum