Martin Wiese - Steinbildhauer und Steinmetzmeister

Fotogalerien - Incentives


Bitte klicken Sie das gewünschte Bild an, um es zu vergrößern....

Steinseminar der Führungskräfte der Firma BMW Märtin, 4. Dezember 2012

Mittags wurden der Geschäftsführer und die Betriebsleiter der Firma mit dem Bus von Seminarleiter Martin Wiese aus ihrem Tagungshotel abgeholt und zum Atelier am Maierhof in St. Wilhelm gefahren.
Das Thema des alljährlich in Klausur stattfindenden Seminars der Führungskräfte war die Zukunft des Automobils und der entsprechenden Vertriebsformen. Titel Vision 2020.
Um dieses kompakte und umfangreiche Thema auf die Beine zu stellen, bedurfte es eines Durchbruchs. Dieser sollte nun im Atelier in praktisch und nachvollziehbarer Art und Weise erreicht werden. Martin Wiese hatte einen großen Thüster Kalkstein besorgt, der sich aufgrund seiner partiellen geringen Dicke anbot, im Rahmen einer Gesamtgestaltung zu durchschlagen.
Nachdem die Gestaltung im Team besprochen und geplant war - eine dynamische Spirale, die sich um den zu erarbeitenden Durchbruch zu einer Seite aus dem Stein herausdreht, wurde im 8er Team der Stein von zwei Seiten zeitgleich bearbeitet.
Bei Erreichung des Durchbruchs wurde hauseigenes Bier gereicht und das Werk schließlich am frühen Abend fertiggestellt.
Abends gab es bei Pizza aus dem hauseigenen Steinofen und angenehmen spanischen Biowein einen stimmungsvollen Ausklang, wobei bereits erste Themen des Firmenseminars thematisch diskutiert wurden ... ein erster Durchbruch zur VISION 2020 war geschaffen !
Heute steht das Kunstwerk - von Martin Wiese installiert und mit einem Schriftzug versehen - in der Zentrale der Firmengruppe Märtin in der Breisacher Straße im Freiburger Stadtteil Mooswald.

zurück zur Übersicht


Impressum